Startseite AELF Weilheim

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weilheim i.OB mit Landwirtschaftsschule ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Starnberg, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen. An unserem Amt sind das überregionale Fachzentrum für Einzelbetriebliche Investitionsförderung, die überregionale Abteilung Prüfdienst, die Fachstelle Schutzwaldsanierung und der überregionale Sachbearbeiter für Jagd angesiedelt.

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Grafische Darstellung einer Ampel mit Schrift 7-Tage-Inzidenz neben jeweiligen Farben

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona-Strategie Bayern pdf 594 KB

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen.
Hinweis für Besucherinnen und Besucher des AELF Weilheim i.OB
Wir bitten um Verständnis, dass die Zugangstüren zu unseren Amtsgebäuden auch während der Geschäftszeiten weiterhin verschlossen sind. Ein Zugang für externe Personen wird grundsätzlich nicht gewährt. Persönlicher Kontakt mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist nur in zwingend notwendigen Fällen und nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail möglich.

Meldungen

Lernprogramme für Schulkinder
Erlebnis Bauernhof nun auch für die Sekundarstufe 1

Vier Personen mit Laptop auf Blumenwiese
leer vorhanden

Schulkinder können ab jetzt nicht nur in der Grundschulzeit, sondern zusätzlich noch einmal in der Sekundarstufe kostenlos einen Bauernhof besuchen. Das Programm ist auf Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe ausgeweitet worden.  Mehr

Winter 2020/2021
Kernsperrfristen nach der Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Düngemittel mit wesentlichen Gehalten an verfügbarem Stickstoff > 1,5 % Gesamtstickstoff in der Trockenmasse (ausgenommen Festmist von Huftieren oder Klauentieren oder Komposte) dürfen zu den nachfolgend genannten Zeiten nicht aufgebracht werden.  Mehr

In der Landwirtschaft oder im Garten- und Landschaftsbau
Vorbildliche Ausbildung: Bewerben für den Staatsehrenpreis

Logo und Schriftzug Staatsehrenpreis 2020. Vorbildliche Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau
leer vorhanden

Ihr Betrieb setzt mit einem beispielhaften Konzept Maßstäbe für die Ausbildung von jungen Menschen? Ganz nach dem Motto "Fördern – Fordern – Voranbringen"? Bewerben Sie sich für die Auszeichnung mit dem Staatsehrenpreis für vorbildliche Ausbildung in der Landwirtschaft oder im Garten- und Landschaftsbau.  Mehr

Infos und Tipps rund um Ernährung und Bewegung
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Viele Kurse rund um die Ernährung und Bewegung von Kindern bis zu drei Jahren bietet unser Netzwerk Junge Eltern/Familien. Die Themen reichen vom selbstgemachten ersten Brei bis zu bewegungsfördernden Tipps drinnen und draußen. Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm und melden Sie sich an.  Mehr

Landwirtschaftsschule Weilheim, Abteilung Hauswirtschaft
Studierende der Fachschule im Interview

leer vorhanden

Warum besuchen Sie die Hauswirtschaftsschule? Was spricht für den Standort Weilheim? Wie beurteilen Sie Ihren bisherigen Wissenszuwachs? Diese und mehr Fragen haben zwei Studierende des Semesters 2019/2021 an der Fachschule für Ernährung und Haushaltsführung Weilheim für Interessierte beantwortet.  Mehr

Neue Telefonanlage für das AELF Weilheim

Durch die Umstellung haben das Dienstgebäude unseres Amtes in Weilheim und der Bereich Forsten in Schongau und Murnau ab sofort eine einheitliche Rufnummer. Die Zentrale für alle drei Dienstorte ist unter der Rufnummer 0881 994-0 zu erreichen.
Die Ihnen bekannten Durchwahlnummern ihrer Ansprechpartner haben sich nicht geändert - wählen Sie für den Standort Weilheim 0881 994-1xxx, für Schongau 0881 994-20xx oder für Murnau 0881 994-21xx. Die Forstreviere Andechs, Gauting und Starnberg sind von der Umstellung nicht betroffen. 

Unser Amt - Ansprechpartner

Unsere neuen Faxnummern lauten:
Weilheim 0881 994-1111
Schongau 0881 994-2011
Murnau 0881 994-2129

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

App der Bundesregierung

Logo und Schriftzug Corona Warn-App

www.corona-warn-app.de  Externer Link