Startseite AELF Weilheim

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weilheim i.OB mit Landwirtschaftsschule ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Starnberg, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen. An unserem Amt sind das überregionale Fachzentrum für Einzelbetriebliche Investitionsförderung, die überregionale Abteilung Prüfdienst, die Fachstelle Schutzwaldsanierung und der überregionale Sachbearbeiter für Jagd angesiedelt.

Meldungen

Forstwirtschaft
Neuer Revierleiter am Forstrevier Gauting

Förster Markus Noack mit seinem Hund Findus
leer vorhanden

Am 1. Januar 2019 hat Förster Markus Noack seinen Dienst als zuständiger Revierleiter am Forstreviers Gauting des AELF Weilheim angetreten. Mit 'Findus', seinem vierbeinigen Helfer, übernimmt er die wichtigen Aufgaben des örtlichen Revierleiters im Privat- und Kommunalwald.  Mehr

19. Februar 2019 in Ebersberg von 9 bis 16 Uhr
Oberbayerischer Direktvermarktertag 2019

Obst und Gemüse in einer Auslage
leer vorhanden

Machen Sie bei Ihren Kunden den 'besten ersten Eindruck'? Beim Direktvermarktertag am 19. Februar 2019 in Ebersberg lernen Teilnehmer ihren Hofladen professionell zu gestalten und erfolgreiche Verkaufsgespräche zu führen.  Mehr

Waldschutz
Der Borkenkäfer in der staden Zeit

Borkenkäfer auf Fichtenrinde

© R. Petercord, LWF

leer vorhanden

In der staden Zeit sollen wir uns besinnen und zur Ruhe kommen. Auch unsere Borkenkäfer verhalten sich in der kalten Jahreszeit ruhig. Der Winter bietet damit die letzte Möglichkeit, befallene Bäume einzuschlagen und abzutransportieren bevor im kommenden Frühjahr die Borkenkäfer wieder aktiv werden.  Mehr

Ergebnisse 2018
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Zwei Personen bei Datenaufnahme im Wald
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel.  Mehr

Winterhalbjahr 2018/2019
Veranstaltungen des Fachzentrums Rinderhaltung

leer vorhanden

Das Fachzentrum Rinderhaltung am AELF Kaufbeuren bietet im Winterhalbjahr wieder Veranstaltungen für Rinderhalter zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit, Tiergesundheit und Arbeitswirtschaft an.  Mehr

Seminare im Frühjahr und Herbst 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im April und Oktober 2019 jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar.  Mehr

Informationstag 2018
Aktive Ausbilderinnen der Hauswirtschaft tauschen sich aus

leer vorhanden

25 Ausbilderinnen trafen sich im November 2018 in Marnbach. Die Bildungsberatung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weilheim hatte zum Informationstag eingeladen.  Mehr

Sperrfrist verschoben

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die Sperrfrist für die Ausbringung von stickstoffhaltigen Düngemitteln auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau wurde für Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Starnberg und Weilheim-Schongau verschoben.  Mehr

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.